Light Verein
Human Projects
The Journey
The Movie
Light House
HELFEN
Presse
Gäste
Contact
Impressum
 
 

 
Links:
Frizzey
Tirolywood - Studio
 
 
 
© all rights reserved



 
 
 
 
 
 

 

 

 

FRIZZEY LIGHT HELPTOUR NEPAL Nr.6
2019 - 2020

 

1. Zu den indigenen Völkern in Dhaulagiri





Frizzey Light Helptour zu Fuss mit Hilfsgütern & Medizin zu den vergessenen, indigenen Völkern ins Dhaulagiri Gebiet 8000m Berg. Gurga Village und in Dolpa.


Die erste Hilfe und medizinische Versorgung durch Frizzey Light

 
 




 2. Dringende Hilfe für die Vergessenen in den Slums von POKHARA




70 Frauen und Kinder (Halbwaise) frieren in nassen Blechhütten

Mütter, die für Waisen und ihre halbwaisen Kinder um 50 NPR (39 Cent) am Fluss für Baufirmen Sandsäcke füllen, hausen zusammen oft zu fünft in nassen nach Zement & Fäulnis riechenden 4m2 Blechhütten, barfuß auf dem Betonboden bei Minusgraden. Statt Türen nur Tuchfetzen, wo es hinein regnet. Eine Decke zum wärmen, offenes Feuer zum ersticken, ein kleines Regal mit gespendeten Grundnahrungsmitteln zum Überleben, sonst nichts.





3. BLINDEN - HOSTEL
in Mugu / Nepal. Baubeginn November 2019



Bau eines Internats für blinde, ausgestossene Jungen und Mädchen mit Frizzey Greif und der kompetenten Sabine Klotz, Obfrau „Chay Ya“ (eingetragener Verein und Büro in Kathmandu), seit 2009 Nepalerfahrung und Organisatorin vieler Hilfsprojekte, die auch den FRIZZEY LIGHT VEREIN ehrenamtlich in Nepal unterstützt, hat bereits sämtliche bürokratischen Werdegänge mit der Regierung, Architekten, Initiator Erwin Blumreisinger abgeschlossen.




4. FRIZZEY LIGHT Secondary SCHOOL - Baubeginn Oktober 2019



Kinder in einer abrissreifen, einsturzgefährlichen Hütte, undichtes Dach, ohne Fenster, ohne Strom, Licht nur durch offene Tür, kein Inventar, wo bei Monsun wochenlang in knietiefem Wasser unterrichtet wird.

FRIZZEY LIGHT SCHOOLs werden aus Spenden, Veranstaltungen, Sponsoren finanziert, auf Filme dokumentiert und in Schulen präsentiert zur "Förderung des humanitären Bewusstseins"

4-5 Zimmer für 335 Schüler (Jungen=148, Mädchen=187)

BAUPLAN

 

 

"Es liegt mir sehr am Herzen, zur Bildung und zum menschenwürigen Dasein dieser Vergessenen, Unschuldigen beizutragen. Wenn man vor Ort sieht unter welchen Bedingungen Hilflose leben müssen, wird es zur Pflicht." Frizzey Greif

 

 

SPONSOREN
WERBEEINSCHALTUNG
ab 6 Hilfspakete

Kontakt: +43 676 90 60 494


verein@frizzey-light.org
  SPENDENKONTO
Frizzey Light Helptouren
Raiba Oberland

IBAN: AT75 3635 9000 0102 8224

BIC: RZTIAT22359
 


Spende

NEPALPAKETE
für die Vergessenen, Frierenden


€ 80,-

(1 Schlafsack, 1 Anorak, 1 Mütze, Medikamente)

 

 

Diese hilflosen Menschen sind ausschließlich auf UNS angewiesen für Bildung und ein menschenwürdiges Dasein.


FRIZZEY LIGHT NEPAL HELPTOUREN


Schlafsäcke, Anoraks, Mützen, Schultaschen u.s.w werden durch IHREN Mitgliedsbeitag ab € 7,- per monatlichem Bankeinzug

oder Abbuchungsauftrag, in Kathmandu produziert, Medikamente gekauft, unterstützt vom Dorfarzt in Prutz Dr Philipp Plangger und vor ORT den Hilflosen übergeben, sowie die Betroffenen medizinisch versorgt.

Durch Spenden, Sponsoren, Veranstaltungen nachhaltige Projekte wie Schulen u.s.w. finanziert.

FRIZZEY LIGHT VEREIN

Together for a better world