Light Verein
Human Projects
The Journey
The Movie
Light House
HELFEN
Presse
Gäste
Contact
Impressum
 
 

 
Links:
Frizzey
Tirolywood - Studio
 
 
 
© all rights reserved



 
 
 
 
 
 

 

 

H E L F E N Spenden - Mitglied werden - Sponsoren - Unterstützen - Aktiv mithelfen H I E R


31.07.2019 FRIZZEY LIGHT BENEFIZEVENT - LADIS

Es war einer der schönsten Frizzey Light Benefizevents, in einem Saal voller positiver Energien mit spendenfreudigen, gleichgesinnten Freunden der Nächstenliebe aus nah und fern.

Ein beachtlicher Recordbetrag von über € 43.000.- an Spenden ist zusammen gekommen, der u.a. für den Bau des Blindeninternats, Baubeginn November 2019 verwendet wird, für Hilfspakete schwerst betroffener Frauen & Waisenkinder in Pokhara, für die neue Frizzey Light School in Mugu, für die kommende Frizzey Light Helptour, wo Frizzey mit seiner Lebensgefährtin Christine, vielen Sherpas, Ärzteteam und Nepalkenner Tshering ab Weihnachten 2019/20 wieder wochenlang unterwegs sein wird,
u.a. zu den indigenen Völkern im Dhaulagiri Gebiet 8000m Berg, sowie nach Dolpa, wo noch nie eine Hilfe da war.

Der Verein der non profit organization FRIZZEY LIGHT hat sich wieder um ein vielfaches erweitert.
Herzgebildete Mitglieder, Sponsoren, freiwillige Helfer, Unterstützer, Künstler, Medien, machen es möglich, bei der kommenden Frizzey Light Helptour viele Menschenleben zu retten, Gutes zu tun ohne zu missionieren.

Der ganze Saal war berührt von Frizzey´s kurzweiligen Dokumentarfilmen, welche akustisch und visuell tiefenwirkende Eindrücke vermittelten, was wirklich in diesen Ländern vor Ort passiert und gingen unter die Haut."Was uns die Welt wirklich zu erzählen hat".

Jeder Einzelne kann mit wenig Aufwand Menschenleben retten, zur Bildung beitragen.

Seit dem Erdbeben 2015 wurden tausende Menschen und Familien in über 35 Gebieten bis über 4000m Seehöhe durch die Frizzey Light Organisation gerettet.

Je mehr wir bis Weihnachten 2019 an Spenden zusammen bringen, um so mehr Leben können wir retten. (siehe Dokumentarfilme)

Durch die hervorragende, feinfühlige Moderation von Mag. Christine Frei und spendenfreudigen Gästen, konnten viele Kunstwerke als Hilfspakete versteigert werden.
VALENTIN FINK (7Jhr.) - Frizzey´s Superstar, kreierte nicht nur unzählige Frizzey Light - Ansteckbuttons für Mitglieder, sondern nähte schon wieder eine eigene handbedruckte Spezial- Baumwolltasche gegen Plastikmüll und erreichte den sensationellen Versteigerungswert von € 600,- für die Hilfspakete.

Tshering Lama Sherpa, der u.a. die erfolgreiche Trekkingfirma "Lama-Reisen" führt, begeisterte alle Gäste mit seiner hochwertigen, nepalesischen Kochkunst und berührender Rede über die Zusammenarbeit mit Frizzey Greif.
"Die non profit organization Frizzey Light und seine Philosophie ist mit keiner NGO vergleichbar, lerne immer mehr dazu und freue mich auf die nächste Helptour in Nepal."

Frizzey Greif:
Wir haben das Privileg in einem Land zu leben mit einem Sozialsystem, Infrastruktur, seit über 70 Jahren keinen Krieg, keinen Hunger, ein Dach über dem Kopf, frisches Wasser, frische Luft, Bildung, . . .
Wem das bewusst wird und die andere Seite der Welt einmal vor Ort ansieht, miterlebt, kennen lernen darf, wird nie mehr von Macht, Gier, Neid, Missgunst, Intrigen, oder sonstigen Krankheiten gequält, sondern nur mehr glücklich sein, in der Früh gesund aufzustehen und den Rest seines Lebens sehr bewusst erLEBEN zu dürfen. Helfen wird zur Pflicht.
Ein grosses Danke für das Vertrauen, die aktiv mit grossem Herzen die non profit organization Frizzey Light unterstützen.

Für die Friedenshymnen LET US BE ONE und OBI GIAN packte Frizzey wieder seine "Goldtop Paula" Gitarre aus und freut sich immer wieder, diese Botschaft an die wunderbaren Gäste musikalisch weiter zu geben, begleitet von hervorragenden MusikerInnen. Es war für Frizzey ein tolles Gefühl mit wunderbaren, bodenständigen Musikern wie Ali & Stefan Bregenzer, Martin Handle, Ibou Kébé Diouf, Wolfgang Kröpfl, Christine Janosch als Frizzey Light Orchestra zu rocken, unterstützt von den "Anlass Sisters", (Christine Frei, Gabriele Platter, Christine Abdel Halim) die den Abend musikalisch untermalten.

Anoraks, Schlafsäcke, Mützen, Schultaschen (mit Inhalt) werden in Kathmandu produziert, Medikamente für das professionelle Ärzteteam eingekauft. Wir realisieren je nach Spenden mehrere Projekte, da wir über 25 Stunden für den Flug benötigen und tagelang mit Schrottbussen unterwegs sind, dann noch stundenlang täglich zu Fuss bergauf klettern, um in die betroffenen Gebiete zu gelangen. 

Es geht nicht nur um Spenden, es geht um viel, viel mehr!
Wir haben das Privileg  hier leben zu dürfen und vielen ist das bewusst, sind auch bereit dafür etwas abzugeben. 
All diese Botschaften in Film, Musik und Vorträgen sollen zum Nachdenken anregen, das humanitäre Bewusstsein fördern, das eigene ICH aufzuwecken.

Die hochwertigen Kunstwerke wurden als Hilfspakete von folgenden Künstlern dankend versteigert:
Hans Seifert, Daniela Pfeifer (anwesend), Christiana Schwemberger (anwesend), Melanie Thöni (anwesend), Christian Moschen, Toni Wille (anwesend), Christoph File (anwesend), Valentin Fink (7 Jahre - anwesend)), Guggi Art.

Einige Künstler haben es sich nicht nehmen lassen ihren Beitrag für die Frierenden mit einem Hilfspaket (Schlafsack. Anorak, Mützen, Medikamente) zusätzlich zu unterstützen, sowie spendenfreudige Gäste, die sich selber bei der Versteigerung der Kunstwerke überboten haben.

Kunstwerke, die aus zeitlichen Gründen übrig geblieben sind, werden bei der nächsten Veranstaltung für Hilfspakete versteigert.

Danke Tshering Lama Sherpa für den unermüdlichen Einsatz, den wir gemeinsam für dein Land machen dürfen und besonders Christine Jarosch die mir immer wieder die Kraft gibt das Unmögliche möglich zu machen.

Herzlichen Dank Armin und Maria Klien für euren jährlichen Grosseinsatz, euer Einfühlungsvermögen, der Gemeinde und dem Kulturverein Ladis für die tolle Zusammenarbeit der Menschlichkeit,
allen freiwilligen Helfern, Emrah Darsel, Dhana (Krankenschwester unserer Helptouren Nepal), Anna Schuchter, Gitti Tiefenbrunn, Manuela Starjakob, Christiane Schwemberger, Christine Fink, Matthias Fink, Silvia Kneringer für die Tischdekoration, Stefan Juen, Thomas Kleinschmidt von der Berufsfeuerwehr Ehrfurt & Ulrike Triller, Mitglieder, die für dieses Benefizevent 600km gefahren sind um zu helfen, sowie die wertschätzenden Worte vom BM aus Ladis Florian Klotz.

Danke Dietmar Meraner für Wellwasser & Getränke, Fa. Andreas Grüner und Fa. Grissemann für die Lebensmittel, Gebi & Regina Schmid sowie Sonnleiten für die zusätzliche Unterstützung.

Danke für die Fotos & Filmaufnahmen: Harry Triendl, Arnold Weissenbach, Christine Jarosch, Peter Scheiber

Danke allen Sponsoren, Mitgliedern, Medien, Künstlern, freiwilligen Helfern, damit wir Unschuldigen helfen können.

Unter den Gästen gesichtet:
Dr Philipp Plangger mit Anna, Romana Geiger - Darrehof, Alt Labg. Gerhard Reheis, Rudolf Hammerle - Pionier Skischule Serfaus mit Martha, Domenig Andy - Schlosshotel, Mag. Geiger Georg - Bergbahnen Serfaus mit Caroline, Nadine Scherl-Hann - Kosmetikstudio, Baumeister Hannes Linser mit Uschi - IBK, Markus Pale - BM Fiss,  Michael & Daniela Pfeifer - Holz Pfeifer, Susanne & Joe Purtscher - RAIBA Serfaus, Waltraud & Hermann Riml - Sölden, Luggi & Johanna Ruetz - Intersport, Dr. Dr. Andreas Wiseman mit Brigitte - Seefeld, Markus Achenrainer & Alli Geiger - Hexenalm, Christian & Florian Meingast - mit Familie - mcfriends, Landtagsvizepräsident & BM Galtür Toni Mattle, Franz Patscheider - Sport Patscheider, Gebi & Regina Schmid - Hotel Alpenherz & Toalstock, Melanie Thöni - Künstlerin mit Sandra & Hubert Thöni, Reinelde Walzthöni, Julian Platter, Christoph Mathoy - Sigmundsried Kulturverein, Margaretha & Ewald Vallant, Mathilde Michels, Toni Wille mit Annemarie Obergmeiner, Ria Frey, Evelyn Thurner, Marian Mader - Kunstflugpilot mit Tabitha, Astrid Mader, Emanuel Jarosch, Heinz Mayr & Karin Schwagerl - Allgäu, Christiina Weihträger, Marion Raggl, Regine Pircher, Heinrich Prokopetz mit Frau, Sigfried Krismer, Silvia & Richard Kneringer, Nina Würfl, Marina Landerer, Iris Prenner, Patrizia Pichler, Cigdem Darsel, Mary Luggen, Helga Fink, Annelies & Elisabeth Schranz, Karin Anja Hangl & Walter Kerscher - Kölnerhaus, u.v.a.m

Neue Mitglieder:
Helmut Ladner BM Kappl, Karin & Matthias Fink, Natalie & Robert Kennerknecht, Ilse Goidinger & Hermine Artner, Waltraud Riml, u.v.a.m.

Danke an Alle, die ich vergessen habe hier zu erwähnen.



FOTOS VON DER VERANSTALTUNG
FOTOS IM FACEBOOK
PRESSE
 
 

Das traditionelle

FRIZZEY LIGHT BENEFIZ EVENT
der non profit organization,
gemeinsam mit dem Kulturverein und der Gemeinde Ladis.

zugunsten
Frizzey Light Helptour 2019/20 Nepal


Gib den Vergessenen in ihrer Heimat eine Chance
sei anders


EIN VIELSEITIGER ABEND DER NÄCHSTENLIEBE




18.00 Empfang mit Begrüßungstrunk

Besichtigung der Kunstwerke

19.00 Eröffnung im Saal

O Ausschnitte der aktuellen Dokumentarfilme

von Frizzey Greif

"Frizzey Light Helptour Weihnachten 2018-19 in Nepal"

Frizzey Greif mit Lebensgefährtin Christine Jarosch, über
30 Sherpas, Ärzteteam und Nepalkenner Tshering Lama Sherpa
bis über 4000m Seehöhe.

Tourbus "Steppenwolf" - 1000 km Höllenritt
Weihnachten mit den Vergessenen
Wolfsnächte
50 km für einen Anorak
Blind, gehörlos, behindert, hilflos . . .
Frauen & Waisenkinder - wir sind die einzige Hoffnung

Noch extremer, noch gefährlicher, . . .
noch mehr Hilfe durch herzgebildete TirolerINNEN,
sowie Unterstützung weit über die Grenzen hinaus.


O Nepalesische Köstlichkeiten von
Spezialgast

Tshering Lama Sherpa

.
Nepalexperte, Mitglied und Organisator der Hilfsprojekte
von der Frizzey Light Organisation in Nepal.
Tshering hat mit seiner Kochkunst bereits viele
Prominente auch in Tirol begeistert und kocht

diesen Abend für unsere Gäste.

O Grosse Versteigerung
wertvoller Kunstwerke,
von namhaften KünstlerINNEN.

Moderation: Mag. Christine Frei

Ehrenschutz: BM Florian KLotz

Musikalische Untermalung
Frizzey Light Friends
Anlass - Sisters



KONTAKT


verein@frizzey-light.org

Tel: +43 676 90 60 494


PRESSE

 





 


Durch di
e Zusammenarbeit der Frizzey Light non profit organization mit dem Kulturverein Ladis, der Gemeinde Ladis, vieler Sponsoren, Unterstützer, Künstler, Mitglieder, Medien, freiwillige, ehrenamtliche Helfer, hat sich ein jährliches Event der Nächstenliebe entwickelt, wo sich empathische Menschen treffen, die bereit sind Licht in die Schattenwelt jener zu bringen, die unschuldig, hilflos auf diesem Planeten (über) leben müssen.

Für ein Hilfspaket um € 80.-
(Schlafsack, Anorak, Mütze, Medizin)



 


Specialguest Tshering Lama Sherpa kocht nepalesische Köstlichkeiten



Ein Abend der Begegnungen



Sämtliche Tätigkeiten des Frizzey Light Vereins sind ehrenamtlich. Hilfsgüter, Spenden, Medizin usw werden an die Betroffenen vor Ort übergeben, auf Film & Fotos dokumentiert.

Durch diese Events wurden u.a. die erste Frizzey Light Schule in Jogidanda, über 80 Unterkünfte der vorher im freien lebenden Erdbebenopfer gebaut, 24.12 2018 über 600 Vergessene, das erstemal medizinisch behandelt, das Altersheim in Phaplu zur Fertigstellung finanziert,
viele Frauen und Kinder vor dem Erfrieren gerettet, wo vorher nie eine Hilfe angekommen ist.

Die erste Hilfe durch die Frizzey Light Organisation seit dem Erdbeben überhaupt, in über 30 der abgelegensten Gebiete Nepals,
die teilweise höher liegen als der höchste Berg Österreichs.










LANDKARTE VERGRÖSSERN


"Was uns die Welt wirklich zu erzählen hat" - Dokumentarfilme von Frizzey Greif

 "Weihnachten mit den Ärmsten der Armen in Nepal"
Auschnitt Helptour 2018/19 - Time 0:32

YOUTUBE

1000 km Höllenritt im Steppenwolf durch Nepal zu den Ärmsten


SPENDENKONTO
Raiba Oberland
IBAN: AT75 3635 9000 0102 8224
BIC: RZTIAT22359

 



Künstler unterstützen humanitäre Projekte durch Versteigerung ihrer Kunstwerke



Hans Seifert
, Valentin Fink (7J.)
Daniela Pfeifer, Christoph Mathoy

Bernhard Witsch Rostbaron, Christian Moschen
Theresa Müller, Toni Wille, Erich Horvath,
Christoph File,
Melanie Thöni, Brunner Gabriele, Alwin Chemelli, Guggi Wallnöfer
Annegret Maas, Maria Salzmann, Reinhild Brieger, Josch H. Pfisterer
Edgar Mall, Paul Kleinlercher, Eva Maria Hafele, Tatyana von Leys, Christl Raggl
Heinrich Prokopetz, Christiana Schwemberger, Reinhard Raggl, Christoph File, Christian G. Spiss


Kunstwerke 2019 zu dieserm Benefizevent
Kunstwerke 2018
Kunstwerke 2017

 

 

SPONSOREN
WERBEEINSCHALTUNG
ab 6 Hilfspakete


Kontakt: +43 676 90 60 494


verein@frizzey-light.org
  SPENDENKONTO
Frizzey Light Benefiz Event
Raiba Oberland

IBAN: AT75 3635 9000 0102 8224

BIC: RZTIAT22359

 


Danke allen emphatischen Wesen, die es als Sponsor, Künstler, Unterstützer ermöglichen, nachhaltige Projekte wie Schulen, das Blindeninternat, usw für die Ärmsten der Armen zu finanzieren.

Durch den Eintritt als Hilfspaket (Schlafsack, Anorak, Mütze, Medikamente)
können wir zusätzlich den Frierenden bei den Helptouren vor Ort Wärme schenken.


         
 
         
 
         
 
 
 
         
 
         
 
         
 
 
 
 
storniert  
 
 
 
 
         
 
         
 
         
 
         
         

. . . HELFEN LEBEN RETTEN - DANKE!





Ehrenamtliche Mitwirkende


Armin & Maria Klien
(Kulturobmann Rechelerhaus)
mit dem Personal der Gemeinde Ladis & dem Kulturverein

Moderatorin
Mag. Christine Frei

Koch
Tshering Lama Sherpa,
Emrah Darsel

Begrüßungs - Getränke
Dietmar Meraner

Tischdekoration
Silvia Kneringer

Musik
Frizzey Light Friends
Martin Handle, Ali & Stefan Bregenzer, Michael Brieger, Ibou Kébé Diouf, Wolfgang Kröpfl, Frizzey Greif
"Anlass Sisters" - Christine Frei, Gabriele Platter, Christine Abdel Halim, . . .

Technik Saal
Stefan Juen

Unterstützer
Arnold Weissenbach, Gabriela Greif, Karin Fink,
Fa. Georg Kneringer und seine MitarbeiterInnen

Presse
Tiroler Tageszeitung, Blickpunkt, Rundschau, Kronenzeitung, Industrie Magazin, freizeit-tirol.at


Kamera & Fotografie
Harry Triendl, Peter Scheiber, Julia Brunner (ORF), Christine Jarosch, Frizzey Greif


Film & Musikstudio
Tirolywood


Obfrau Stv. Christine Jarosch
und Mitglieder der non profit organization Frizzey Light:

Abendkasse:
Christine Fink, Christiana Schwemberger, Matthias Fink

Service & Schank
Manuela Starjakob, Brigitte Tiefenbrunn, Dietmar Meraner
Küchenhilfe: Thomas Kleinschmidt, Ulrike Triller

Neue Homepage
Astrid Falkner-Raggl, Clemens Falkner


Organisation, Dokumentarfilme, Filmmusik
Frizzey Greif


Frizzey Greif, stellt ehrenamtlich das Tirolywood Studio zur Verfügung




 

Unschuldige Menschen glücklich machen



Ärztezelt zwischen Staub für über 600 Vergessene


 

Heilsalben vom Prutzer Dorfarzt Dr Philipp Plangger wirken Wunder



Frizzey Light Logo vom Altbürgermeister im Altersheim in PHAPLU in die Wand gemeisselt



Behinderte Menschen ohne Hilfe & Rechte
 

Die ersten Schultaschen mit Inhalt und Zahnbürsten



Fussmärsche bis zu 10 Stunden mit Sherpas, Ärzteteam zu den Vergessenen



Die vergessenen Waisenkinder & schwerstbetroffenen Frauen in den Slums von Pokhara



Hier soll das Blind Hostel für die blinden Kinder von Mugu gebaut werden



Anoraks, Schlafsäcke, Mützen retten vor dem erfrieren



Grosse Dankbarkeit bei den Gehörlosen
 

Unsere dankbaren, vielseitigen Sherpas tragen alle hochwertige Tiroler Bergschuhe statt FlipFlops



Unterkunft im Laub



Seit dem Erdbeben 2015 die erste Hilfe überhaupt durch FRIZZEY LIGHT in über 30
abgelegenen Gebieten von den großen Hilfsorganisationen keine Spur




24.12.2018 Verteilung der Weihnachtspakete in Mugu









Herzlichen Dank allen, die mit grossem Herzen und Empathie AKTIV dazu beitragen


besonders an die Spender, Sponsoren, Mitglieder, Künstler,

Unterstützer, Medien, freiwilligen Helfern

für eure Menschlichkeit




"Wir freuen uns auf das nächste gemeinsame Projekt, Licht in die Schattenwelt zu bringen"

2017
FRIZZEY LIGHT SCHOOL & HELPTOUR 2017 NEPAL

2016 NEPALFILM: "in den Schuhen eines Anderen"

2016 FRIZZEY LIGHT SCHOOL wird gebaut

2016 FRIZZEY LIGHT SCHOOL > Fotos

2015 Die STORY: Erste Hilfe vor Ort für die Vergessenen in Nepal

2015 über 100 FOTOS - Erste Hilfe vor Ort in Nepal

2015 NEPAL Hilfe - BENEFIZ EVENT in Ladis

 


Frizzey Greif

Frizzey Light - the movie - the message

Frizzey Light - non profit organization




"We are invited for a limited time on earth,
at the end we go with nothing,
but we could live in harmony together
and YOU are a important part"


© FRIZZEY GREIF

 



Frizzey Light ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. ZVR-Zahl: 442993969. Die Buchhaltung wird von einer professionellen Steuerberatungsgesellschaft ehrenamtlich geführt.


Frizzey Light Verein
non profit organization
6522 Prutz, Austria
Dorfstrasse 7

+43 676 90 60 494

verein@frizzey-light.org


www.frizzey-light.org





Pressekonferenz 17.01.2017 in Kathmandu. Über 12 TV- Stationen & Presse


 


Mitglieder - Sponsoren - Unterstützer

 


Wir haben das Privileg, hier leben zu dürfen.
Ohne Krieg, ohne Hunger, frisches Wasser,
frische Luft, mit einem Sozialsystem,
ärztlicher Versorgung , . . .